Vierbeiner


Hof und Tiere

 

Zu unserem Hof gehören 400 ha Land, dazu bewirtschaften wir weitere 250 ha. Neben den  120 Islandpferden haben wir ca. 280 Mutterschafe und etwa 25 Milchkühe, dazu deren Nachzucht, das sind insgesamt etwa 75 Rinder. Für den Winter benötigen wir rund 1300 Ballen Silage. In Island gibt es nur eine Rasse Kühe und eine Rasse Schafe - genau wie in der Islandpferdezucht. Unsere Kühe sind etwas kleiner als die meisten Rassen in Deutschland und sie haben auch nicht so eine hohe Milchleistung. Dafür haben sich die Islandkühe an unsere Witterungsbedingungen und kargere Futtermittel angepasst – und sie haben einen besonders netten Charakter – genau wie die Islandpferde !

Unsere Schafe verbringen den Winter im Stall und kommen nach dem Lammen im Mai nach draussen auf die Weiden. Jährlich bekommen wir etwa 450 bis 500 Lämmer.